ALLGEMEINE NUTZUNGS- UND VERKAUFSBEDINGUNGEN

Mit Aufgabe Ihrer Bestellung erkennen Sie die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

I. GELTUNGSBEREICH

„Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (die „allgemeinen Geschäftsbedingungen“) gelten für:

a) die Nutzung von Daten, Abbildungen, Dokumenten und/oder weiteren Dienstleistungen in folgenden europäischen calvinklein.com-Online-Shops von Calvin Klein:  www.calvinklein.com und ihren verschiedenen Versionen (im Folgenden die „Website“ genannt), und

b) den Erwerb von Waren der Marke Calvin Klein auf der Website.

II. NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER WEBSITE

Haftungsausschluss für externe Links

Die Website kann Links zu externen Internetseiten bereitstellen. Calvin Klein erklärt hiermit ausdrücklich, dass das Unternehmen keinen Einfluss auf das Layout oder den Inhalt der verlinkten Seiten hat und distanziert sich hiermit explizit von jeglichen Inhalten der verlinkten Seiten Dritter. Calvin Klein haftet nicht für die Nutzung oder Inhalte von Internetauftritten, die per Link mit dieser Website verbunden sind oder die man per Link über diese aufrufen kann. Unsere Datenschutzerklärung und unser Cookie-Hinweis gelten nicht für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf oder über solche externen Websites.

Informationen auf der Website

Die Informationen auf der Website dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen keine Beratung dar. Auch wenn Calvin Klein seine Website mit Sorgfalt zusammengestellt hat, können die darin enthaltenen Informationen, Texte, Dokumente, Grafiken, Filme, Musik und/oder andere Dienstleistungen/Informationen Fehler enthalten oder anderweitig inkorrekt oder unvollständig sein. Calvin Klein garantiert nicht, dass die Website und/oder die Informationen frei von Fehlern, Mängeln, Malware und Viren sind, oder dass die Website und/oder Informationen korrekt, aktuell und zutreffend sind.

Bis zum maximalen vom anwendbaren Recht erlaubten Umfang haftet Calvin Klein nicht für Schäden, die sich aus der Nutzung oder dem Unvermögen zur Nutzung der Website ergeben, einschließlich Schäden durch Malware und Viren, oder durch die Unrichtigkeit oder Unvollständigkeit solcher Informationen oder der Website, es sei denn, diese Schäden sind das Ergebnis vorsätzlichen Fehlverhaltens oder grober Fahrlässigkeit seitens Calvin Klein.

Calvin Klein haftet zudem nicht für Schäden, die sich aus der Nutzung (oder das Unvermögen zur Nutzung) elektronischer Kommunikationsmittel in Bezug auf diese Website ergeben, einschließlich – aber nicht beschränkt auf – Schäden, die aus dem Ausfall oder durch Verzögerungen bei der Übermittlung elektronischer Kommunikation, Abfangen oder Manipulation elektronischer Kommunikation durch Dritte oder durch für die elektronische Kommunikation und Übertragung von Viren verwendete Computerprogramme verursacht werden.

Geistiges Eigentum

Alle auf der Website verwendeten Markennamen, Logos, Produktnamen und Titel sind Handelsmarken oder Markennamen von Calvin Klein bzw. Marken oder Markennamen Dritter. Sie dürfen keine Handelsmarken, Logos oder Markennamen verwenden oder vervielfältigen, da dies eine Verletzung der Rechte des Inhabers darstellen kann.

Die Rechte an dem Website-Design, den Texten, Dokumenten, Filmen, der Musik und/oder anderen Dienstleistungen und deren Auswahl und Anordnung sowie alle Software-Zusammenstellungen, zugrunde liegenden Quellcodes, sämtliche Software und sämtliches anderes Material auf dieser Website gehören Calvin Klein und/oder den Zulieferern und Unterauftragnehmern von Calvin Klein oder sind auf diese lizenziert.

Es ist Ihnen lediglich gestattet, Teile der Website elektronisch zu kopieren und in Papierform auszudrucken, sofern dies zum Zwecke der Aufgabe einer Bestellung bei uns oder zur Nutzung der Website als Einkaufsressource erforderlich ist. Sie dürfen die Informationen und Materialien auf dieser Website nicht anderweitig verwenden, einschließlich der Vervielfältigung zu anderen als den oben genannten Zwecken, der Modifikation, der Verbreitung oder der Neuveröffentlichung. Wenn Sie Materialien oder Informationen von dieser Website verwenden möchten, benötigen Sie hierfür unsere vorherige schriftliche Genehmigung.

Datenschutz

Calvin Klein erfasst und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung und dem Cookie-Hinweis.

Unaufgefordert übermittelte Ideen

Wenn Sie unaufgefordert Ideen und/oder Materialien, unabhängig davon, ob diese aus Texten, Bildern, Audio, Software, Informationen oder anderen Materialien („Materialien“) bestehen, auf dieser Website posten oder diese per E-Mail oder auf andere Weise an Calvin Klein senden, sind wir im größtmöglichen nach geltendem Recht zulässigen Umfang berechtigt, diese Materialien zu verwenden, zu kopieren und/oder kommerziell zu verwerten.

III. VERKAUFSBEDINGUNGEN

Berechtigung und Bestellung

Berechtigung

Sie können als registrierter Benutzer oder als Gast bestellen. Sie benötigen eine E-Mail-Adresse, um eine Bestellung aufzugeben. Möglicherweise müssen Sie Ihren Browser so einstellen, dass er sowohl Cookies als auch Pop-ups akzeptiert, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Dazu gehören auch das Hinzufügen von Produkten zu Ihrem Warenkorb und das Senden Ihrer Bestellung.

Um eine Bestellung aufzugeben, müssen Sie mindestens 16 Jahre alt oder älter sein, wenn dies nach geltendem Recht erforderlich ist, um einen Vertrag mit Calvin Klein zu schließen, und Sie müssen ein Verbraucher sein - kein Wiederverkäufer.

Bestellung

Die auf der Website angebotenen Produkte stellen ein Angebot zum Kauf von Produkten von CK Stores B.V. („Calvin Klein“) dar, basierend auf den auf der Website bereitgestellten Daten.

Alle angegebenen Preise sind EUR-Beträge und enthalten Mehrwertsteuer. Bestellungen und Lieferungen sind nur innerhalb von Deutschland möglich. Wenn Calvin Klein keine Bestellung ausführen kann, wird Calvin Klein Sie so schnell wie möglich informieren. Bestellungen werden nur in haushaltsüblichen Mengen angenommen. Weitere Informationen zur Bestellung finden Sie unter Bestellinformationen.

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, senden wir Ihnen eine E-Mail, in der wir den Erhalt Ihrer Bestellung bestätigen („Bestellbestätigung“). Das bedeutet nicht, dass wir Ihre Bestellung angenommen haben. Wir werden Sie innerhalb von fünf Werktagen darüber informieren, ob wir Ihre Bestellung annehmen. In den meisten Fällen erfolgt die Annahme der Bestellung beim Versand der Produkte an Sie. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail mit der Bestätigung, dass die Produkte versandt wurden („Versandbestätigung“). Wenn wir Ihre Bestellung annehmen, die Produkte jedoch nicht innerhalb von fünf Werktagen ab dem Tag, an dem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, versenden können, senden wir Ihnen eine Mitteilung, in der wir Ihre Bestellung annehmen („Bestellannahme“).

Frühestens bei entweder der Versandbestätigung oder der Bestellannahme kommt zwischen Ihnen und uns ein verbindlicher Vertrag zustande, der diese allgemeinen Geschäftsbedingungen beinhaltet (der „Vertrag“).

Produkte auf der Website sind in der Regel auf Lager und versandfertig. Alle nicht vorrätigen Größen sind als nicht verfügbar gekennzeichnet. Wenn Kunden Produkte gleichzeitig bestellen, kann dies zu Bestandsproblemen führen. Wenn wir einen bereits bestellten Artikel nicht versenden können, sind wir berechtigt, diesen Teil Ihrer Bestellung zu stornieren oder abzulehnen. Sie erhalten eine entsprechende Rückerstattung oder der Betrag wird Ihnen nicht in Rechnung gestellt. Wir arbeiten immer daran, unseren Lagerbestand so genau wie möglich zu führen. Gelegentlich können Fehler auftreten. Unsere Online-Kollektion wird regelmäßig aufgefüllt, sodass es sich lohnt, regelmäßig bei uns reinzuschauen. Wenn die von Ihnen gesuchten Produkte ausverkauft sind, können Sie deren Verfügbarkeit bei Ihrem lokalen Calvin Klein-Store über unseren Store-Finder prüfen.

Wenn Sie irrtümlich eine Bestellung aufgegeben haben oder eine Bestellung stornieren möchten, bevor sie ausgeliefert wird, rufen Sie bitte umgehend den Kundendienst von Calvin Klein unter 00800–74636499 an, MONTAG- SAMSTAG 08.00 - 20.00 Uhr (Standardgebühren, Mobilfunkgebühren können abweichen) oder richten Sie eine E-Mail an Calvin Klein: service.at@calvinklein.com. Wir bei Calvin Klein werden alles tun, um Sie bestmöglich zu unterstützen. Calvin Klein ist stets bemüht, die Lieferung schnell zu erledigen. Das bedeutet, dass Ihnen nicht viel Zeit bleibt, um Ihre Bestellung zu stornieren.

Bitte beachten Sie, dass wir nach Eingang Ihrer Bestellung keine Änderungen an Ihrer Bestellung (Adresse, Größe, Farbe) vornehmen oder akzeptieren können.

Die Ausführung aller Bestellungen über die Website ist abhängig von der Verfügbarkeit. Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, Ihre Bestellung aus diversen Gründen nicht anzunehmen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf folgende Situationen:

  • Das Produkt ist nicht verfügbar
  • Ihre Rechnungsinformationen sind nicht korrekt oder nicht überprüfbar
  • Ihre Bestellung wird von unseren Sicherheitssystemen als ungewöhnliche oder potenziell betrügerische Bestellung gekennzeichnet
  • Sie sind jünger als 16 Jahre oder sind nach geltendem Recht nicht alt genug, um mit Calvin Klein einen Vertrag zu schließen
  • Sie sind ein Wiederverkäufer
  • Wenn Sie eine Zahlungsmethode ausgewählt haben, mit der Sie die Produkte vor der Lieferung bezahlen, aber Ihre Zahlung nicht innerhalb von fünf Werktagen nach der Bestellbestätigung eingegangen ist.
  • Aufgrund von Umständen oder Ereignissen außerhalb unseres Einflussbereichs.“

Zahlung und Werbeangebote

Zahlungsmethode

Sie können die Produkte mit Kreditkarte (MasterCard, Visa, American Express), PayPal und mit anderen in Ihrem Land gültigen Zahlungsmitteln bezahlen. Weitere Informationen zum Zahlungsvorgang finden Sie hier.

Der Höchstbetrag der Bestellung hängt von der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode ab, und davon, ob Sie ein registrierter Benutzer oder ein Gast sind. Einzelheiten diesbezüglich finden Sie hier.

Werbeangebote

Aktionscodes können nur einmalig eingelöst für Käufe auf calvinklein.com.

Um den Aktionscode erfolgreich einzulösen, muss der Bestellwert den Gutscheinwert überschreiten.

Aktionscodes sind weder auszahlbar noch ersetzbar bei teilweiser oder kompletter Rücksendung der Bestellung.

Sie können Ihren Aktionscode einlösen indem Sie im Warenkorb auf das Feld "Geben Sie Ihren Aktionscode ein" klicken. Wenn Sie Ihren Aktionscode eingegeben haben, klicken Sie auf "Anwenden".

Bitte beachten Sie:
• Sie können immer nur einen Aktionscode pro Bestellung anwenden.
• Aktionscodes können nicht mit anderen Aktionen oder Sales angewendet werden.
• Bei Rücksendungen ist zu beachten, dass der Aktionscode nach dem Einlösen proportional auf die Artikel der Bestellung aufgeteilt wurde.

Datenprüfung

Während des Zahlungsvorgangs kann Calvin Klein Bonitätsprüfungen durchführen. Basierend auf dem Ergebnis dieser Prüfungen kann Calvin Klein eine Bestellung und/oder die ausgewählte Zahlungsmethode ändern, anpassen oder ablehnen. In den meisten Fällen wird Ihnen Calvin Klein die Möglichkeit anbieten, eine andere Zahlungsmethode auszuwählen. Unser Kundendienstteam wird nicht über das Ergebnis der Bonitätsprüfungen informiert.

Ihr Gesamtpreis

Der Gesamtpreis, der Ihnen am Ende des Bestellvorgangs angezeigt wird, enthält Mehrwertsteuer und Versandkosten. Dieser Preis wird in der Bestellbestätigung angezeigt. Bei Zahlungen mit Kreditkarte wird der Gesamtbetrag Ihrer gesamten Bestellung auf Ihrem Kontoauszug ausgewiesen.

Preisänderungen

Die Produktpreise werden auf der Website angezeigt. Die Preise können sich von Zeit zu Zeit ändern. Diese Änderungen wirken sich jedoch nicht auf Bestellungen aus, die wir bereits per Bestellbestätigung bestätigt haben.


Lieferung und Eigentumsvorbehalt

Lieferung

Die Lieferzeit beträgt in der Regel 2 bis 5 Werktage nach Versand der Bestellung. Weitere Informationen finden Sie unter Versandinformationen.

Wenn die gelieferten Produkte offensichtliche Material- oder Produktionsfehler aufweisen, einschließlich Transportschäden, benachrichtigen Sie uns bitte unverzüglich per E-Mail oder Telefon. Wenn Sie das nicht tun, werden Ihre gesetzlichen Rechte hierdurch nicht beeinträchtigt.

Eigentumsvorbehalt

Die Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Calvin Klein.

Rückgabe und Stornierung von Bestellungen

Ihr Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen Ihren Vertrag zu widerrufen, gerechnet ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter (der nicht der Beförderer ist) die Waren (bzw. die letzte Ware, den letzten Posten oder das letzte Teil, falls die Bestellung aus mehreren Posten oder Teilen bestand, die separat verschickt wurden) in Empfang genommen haben bzw. hat.

Auswirkungen des Widerrufs

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, erstatten wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen für die gekauften Produkte sowie die Versandkosten für die von uns angebotene preiswerteste Versandart. Die Rückerstattung erfolgt unverzüglich und, mit Ausnahme der unten beschriebenen Fälle, spätestens innerhalb von 14 Tagen nachdem wir Ihre Mitteilung über den Widerruf ihres Vertrags erhalten haben. Für die Rückerstattung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In jedem Fall erfolgt Rückerstattung ohne weitere Kosten für Sie. Wir können die Rückerstattung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgeschickt haben, je nachdem, welcher Fall zuerst eintritt. Bitte beachten Sie, dass Sie die Produkte unverzüglich und in jedem Fall spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns mitteilen, dass Sie diese Bestellung stornieren, zurücksenden müssen. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen versenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen lediglich dann für eine etwaige Abnutzung der Produkte aufkommen, wenn der Wert der Waren durch die Handhabung der Produkte gemindert wurde (es sei denn, dies war zur Feststellung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Produkte erforderlich).

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bzw. erlischt bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die aus gesundheitlichen oder hygienischen Gründen nicht für eine Rücksendung geeignet sind, wenn sie von Ihnen nach der Lieferung entsiegelt wurden (z. B. Unterwäsche, Bademode, Parfüm, Make-up) oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nach der Lieferung untrennbar mit anderen Gegenständen vermischt werden.

ENDE DER BELEHRUNG ÜBER DAS GESETZLICHE WIDERRUFSRECHT

Wie Sie Ihr Widerrufsrecht ausüben können

Um von Ihrem Widerrufsrecht bezüglich des Vertrags Gebrauch zu machen, müssen Sie uns (CK Stores B.V., Danzigerkade 165, 1013 AP Amsterdam, Niederlande, Telefon: 00800–74636499 MONTAG- SAMSTAG 08.00 - 20.00 Uhr, service.at@calvinklein.com) unmissverständlich mitteilen (z. B. per Post, Fax oder E-Mail), dass Sie vom Vertrag zurückzutreten und Ihr Widerrufsrecht ausüben möchten. Sie können das beigefügte Widerrufsformular verwenden, was jedoch nicht verpflichtend ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt es, wenn Sie Ihre Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Sie können uns auf folgende Weise informieren:

  1. Verwenden Sie unser Muster-Rücksendeformular (siehe Anhang 1) oder das Formular, das wir mit den Produkten und/oder in der Bestellbestätigung zur Verfügung gestellt haben; oder
  2. Senden Sie uns eine E-Mail an service.at@calvinklein.com. Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, Einzelheiten der Bestellung und ggf. Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse an.

Rücksendung

Verlängerte Rückgabefrist. Nach Ablauf der gesetzlichen 14-Tage-Frist gewährt Calvin Klein Ihnen aus Kulanz eine weitere 46-Tage-Frist, um vom Vertrag zurückzutreten. Während dieser zusätzlichen 46-Tage-Frist gelten dieselben Geschäftsbedingungen wie während der gesetzlichen 14-Tage-Frist, mit der Ausnahme, dass alle zurückgesandten Produkte in dem Zustand zurückgesandt werden müssen, in dem Sie sie erhalten haben: Die zurückgesandten Produkte müssen vollständig, ungetragen, ungewaschen und mit allen Produktetiketten und unbeschädigten Anhängeschildchen versehen sein und dürfen nicht auf andere Weise verwendet worden sein, als es vernünftigerweise notwendig ist, um zu entscheiden, ob Sie die Produkte behalten möchten. Wenn Sie dem Vorstehenden nicht nachkommen und der Wert der Ware dadurch gemindert wird, können wir Sie für die Wertminderung zur Verantwortung ziehen.

Falls es in Ihrem Land möglich ist, können Sie Ihre Artikel auch in ausgewählten Calvin Klein Stores zurückgeben. Um zu prüfen, welche Geschäfte diesen Service anbieten, verwenden Sie bitte unseren Store-Finder. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unseren Rückgabeinformationen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Rücksendungen von mehreren Bestellungen nicht in einem Paket zusammenfügen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Rückerstattung so schnell wie möglich erhalten.

Um den Rückgabeprozess zu vereinfachen, stellen wir Ihnen mit jeder Lieferung und/oder Bestellbestätigung (i) Rückgabeinformationen, (ii) einen Link zu einem Online-Rücksendeformular, oder ein vorgedrucktes Rücksendeformular sowie (iii) ein Rücksendeetikett zur Verfügung. Bitte kleben Sie das Rücksendeetikett auf das Paket und achten Sie darauf, falls sie den Originalkarton verwenden, dass das Rücksendeetikett den Originalaufkleber vollständig abdeckt, der für den Versand des Pakets an Sie verwendet wurde. Ihre Rücksendung wird durch den in Ihrem Rücksendeformular genannten Spediteur abgewickelt. Bitte lesen Sie sich unsere Rückgabeinformationen sorgfältig durch.

Rücksendung mangelhafter Produkte

Gemäß Ihren gesetzlichen Rechten können Sie gelieferte Produkte, die mangelhaft sind oder anderweitig nicht mit Ihrer Bestellung übereinstimmen, zurücksenden. Praktische Informationen zur Rücksendung finden Sie unten oder in unseren Rückgabeinformationen.

Wir erinnern Sie außerdem daran, dass Sie nach deutschem Recht in diesem Zusammenhang mehrere zusätzliche gesetzliche Rechte haben. Die vorstehenden Ausführungen schränken diese gesetzlichen Rechte in keiner Weise ein.

Zusätzlich zu Ihren gesetzlichen Rechten bei Mängeln und Nicht-Übereinstimmung können Sie von Ihrem gesetzlichen Rücktrittsrecht Gebrauch machen, das wir in nachstehend in der hier enthaltenen Klausel 6 beschrieben haben.

Kein Umtausch

Calvin Klein hat keinen Umtauschservice. Sie können alle Produkte zurückgeben, mit denen Sie nicht vollständig zufrieden sind, für die Sie dann eine Rückerstattung erhalten. Wenn Sie ein anderes Produkt, eine andere Farbe oder Größe wünschen, geben Sie bitte eine neue Bestellung auf.

Rückerstattungen

Wenn Sie Anspruch auf eine Rückerstattung haben, erhalten Sie diesbezüglich eine Benachrichtigung per E-Mail. Ihre Rückerstattung wird unverzüglich auf die gleiche Karte bzw. das gleiche Konto gezahlt, die/das für die Aufgabe der Bestellung verwendet wurde.

Um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten, ist es wichtig, dass wir die zurückgegebenen Produkte in dem Zustand erhalten, in dem Sie sie erhalten haben: Die zurückgegebenen Produkte müssen vollständig, ungetragen, ungewaschen und mit allen Produktetiketten und unbeschädigten Anhängeschildchen versehen sein und dürfen nicht auf andere Weise verwendet worden sein, als es vernünftigerweise notwendig ist, um zu entscheiden, ob Sie die Produkte behalten möchten.

IV. SONSTIGES

Kontaktdaten

CK Stores B.V.

Danzigerkade 165

1013 AP Amsterdam

Niederlande

Telefon: 00800 – 74636499 MONTAG- SAMSTAG 08.00 - 20.00 Uhr (Standardgebühren, Mobilfunkgebühren können abweichen)

E-mail: service.at@calvinklein.com

Änderungen

Wenn Calvin Klein sich dazu entschließt, Änderungen an diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen vorzunehmen, veröffentlichen wir die geänderten Geschäftsbedingungen auf der Website. Sie sollten diese regelmäßig auf Änderungen überprüfen. Bestehende Verträge sind von solchen Änderungen nicht betroffen. Diese Geschäftsbedingungen wurden zuletzt im 21.02.2019 geändert.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Für diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Wiener Übereinkommens über den internationalen Warenkauf. Haben Sie zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsschlusses Ihren Wohnsitz in einem anderen Land der Europäischen Union, so bleibt die Anwendung zwingender gesetzlicher Bestimmungen dieses Landes von der Rechtswahl des vorstehenden Satzes unberührt.

Die Online-Plattform der Europäischen Kommission zur Beilegung von Streitigkeiten (ODR-Plattform) ist über http://ec.europa.eu/odr zugänglich. Bitte beachten Sie, dass Calvin Klein derzeit nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilnimmt.


ANHANG 1 RÜCKGABEINFORMATIONEN

Um von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie uns durch eine eindeutige und unmissverständliche Erklärung (z. B. durch einen Brief per Post, per Fax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, Ihre Bestellung zu widerrufen, unter Verwendung der folgenden Kontaktdaten informieren:

E-mail: service.at@calvinklein.com
Address: CK Stores,John Hicksstraat 2-4, 5928 SJ Venlo NL

Sie können das folgende Muster-Rückgabeformular verwenden, das auch online verfügbar, aber dessen Verwendung nicht verpflichtend ist.

Muster-Rückgabeformular

To CK Stores B.V., John Hicksstraat 2-4, 5928 SJ Venlo NL oder service.at@calvinklein.com:

Rechnungsadresse                                                                                Lieferadresse


 

Für den Kunden: _________________________
Vorgangsnummer:________________________
Rechnungsdatum: ________________________


Pos. EAN-Grund der Artikel:


 

Bitte geben Sie die Nummer des Rückgabegrundes für den oder die zurückzusendenden Artikel an:

Grund für Rücksendung:

  1. Kein Grund
  2. Passt nicht
  3. Sieht anders aus als auf der Website
  4. Mehrere bestellte Größen
  5. Auswahl aus mehreren Artikeln getroffen
  6. Reklamation
  7. Qualität
  8. Sonstiger Grund:

Um Ihre Artikel kostenfrei zurückzusenden, befolgen Sie diese Schritte:

  1. Füllen Sie das Formular aus und übermitteln Sie es online und/oder fügen Sie es dem Paket hinzu.
  2. Kleben Sie den mitgelieferten Adressaufkleber auf das Paket. Stellen Sie sicher, dass Sie das alte Etikett überkleben.
  3. Übergeben Sie das Paket dem Spediteur oder, falls diese Option in Ihrem Land besteht, geben Sie es in einem unserer Geschäfte ab.

Für die Rücknahme gelten folgende Bedingungen:

Alle Ihre Artikel müssen vollständig, ungetragen, ungewaschen und mit allen Etiketten in der Originalverpackung sein. Die Artikel müssen innerhalb von 60 Tagen nach Eingang Ihrer Bestellung zurückgegeben werden. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Artikel zurückgegeben werden können. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Rückgabeinformationen.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Hallo, dies ist unsere Datenschutzerklärung. Wenn Sie unsere Geschäfte und Standorte besuchen, unsere Online-Präsenz aufrufen oder mit uns über Websites, Social-Media, E-Mail oder andere digitale Technologien („Websites“) interagieren, oder wenn Sie unsere Artikel off- oder online anschauen, kaufen oder nutzen, erheben und verarbeiten wir Informationen, die sich auf Ihre Person beziehen und als personenbezogene Daten bezeichnet werden.

In dieser Datenschutzerklärung legen wir dar, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, aus welchen Gründen dies geschieht und wie wir sie verarbeiten. Diese Erklärung gilt sowohl für Verbraucher als auch für Kleinunternehmen (zusammenfassend als „Sie“ oder „Kunden“ bezeichnet), die unsere Kleidung und andere Artikel kaufen oder anderweitig mit uns off- oder online interagieren.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung geändert werden kann. Jegliche Änderungen werden wirksam, wenn wir die überarbeitete Datenschutzerklärung auf unserer Website veröffentlichen.

1. WER IST DER VERANTWORTLICHE?
2. WELCHE INFORMATIONEN ERHEBEN WIR UND WARUM?

   2.1. Zur Abwicklung von Einkäufen, zur Bereitstellung des Kundenservice und anderen Dienstleistungen und zur Bearbeitung von Anfragen
     2.1.1. Bestellungen, Einkäufe in Geschäften und Konten
     2.1.2. Kundenservice und weitere Anfragen
     2.1.3. (Änderungen der) Geschäftsbedingungen oder Richtlinien
     2.1.4. Überprüfung betrügerischer Kreditkartennutzung und übermäßiger Kreditkartenbelastung
   2.2. Zur Pflege unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen durch (digitale) Marketinginitiativen und Social Listening
     2.2.1. Newsletter, Werbemitteilungen oder aktive Links in E-Mails
     2.2.2. Personalisierte Erfahrung und Verbesserung der Online-Erfahrung
     2.2.3. Personalisierte gezielte Werbung
     2.2.4. Teilnahme an einem Gewinnspiel, Wettbewerb oder einer saisonalen oder anderen Werbeaktion
     2.2.5. Social Listening
   2.3. Zur Bereitstellung von kostenlosem WLAN in unseren Geschäften 
   2.4. Zur Verbesserung unserer Dienstleistungen und Artikel
   2.5. Im Zusammenhang mit einem Verkauf oder einer Geschäftstransaktion
   2.6. Zur Erhaltung und Verbesserung der Funktionalität unserer Websites
   2.7. Zur Erreichung unserer anderen Geschäftszwecke

3. NUTZUNG DURCH MINDERJÄHRIGE
4. WER HAT ZUGRIFF AUF IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?
5. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUF?
6. ÜBERMITTELN WIR IHRE DATEN AUSSERHALB DES EWR?
7. IHRE RECHTE
8. UNSERE KONTAKTDATEN


1. WER IST DER VERANTWORTLICHE?


Calvin Klein Europe B.V., CK Stores B.V. und, wo ausdrücklich angegeben, Calvin Klein Inc. (205 West 39th Street Fourth Floor, New York, NY 10018, USA) sind für diese Datenschutzerklärung verantwortlich. Diese Rechtsträger werden in diesem Dokument als „wir“ oder „uns“ bezeichnet. Sie können uns über die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebene Adresse kontaktieren.

2. WELCHE INFORMATIONEN ERHEBEN WIR UND WARUM?


2.1. Zur Abwicklung von Einkäufen, zur Bereitstellung des Kundenservice und anderen Dienstleistungen und zur Bearbeitung von Anfragen


2.1.1. Bestellungen, Einkäufe in Geschäften und Konten 


Online erheben wir, wenn Sie einen Artikel über eine unserer Websites kaufen, Ihren Namen und Ihren Firmennamen (falls Sie ein Kleinunternehmen sind), Ihre vollständige Postanschrift und/oder separate Rechnungsadresse, Ihre E-Mail-Adresse, bestellte und zurückgegebene Artikel, Lieferinformationen, Rechnungsinformationen und andere Daten, die mit der Abwicklung Ihrer Bestellung in Zusammenhang stehen. Wir erheben zudem Daten über Ihre Verwendung von Gutscheinen (z. B. Gültigkeit und Betrag) oder Geschenkkarten. Darüber hinaus werden Daten erhoben, die Sie uns in zusätzlichen Feldern zur Verfügung stellen, z. B. Ihr Geburtsdatum und Ihre Telefonnummer. 

Wir nutzen diese Daten, da sie zur Abwicklung, Ausführung und Verwaltung Ihres Einkaufs sowie für die Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlich sind. Bitte beachten Sie, dass die angeforderten Informationen in einigen Fällen obligatorisch sind. Wenn Sie uns keinen Namen und keine Lieferadresse geben, können wir Ihre Artikel nicht zustellen.

Während des Kaufvorgangs haben Sie die Möglichkeit zur Einrichtung eines persönlichen Kontos bei Calvin Klein. Wenn Sie sich dafür entscheiden, werden wir Sie um zusätzliche Informationen bitten, z. B. die Festlegung eines persönlichen Passworts, Ihr Geburtsdatum und Ihre Zustimmung zu Abonnements für Werbemitteilungen.  

In unserem Geschäft erheben wir, je nachdem, ob Sie ein Verbraucher sind, Ihren Namen, Ihre Adresse und andere relevante personenbezogene Angaben, wenn dies zur Einhaltung lokaler finanzieller und rechtlicher Anforderungen erforderlich ist. Möglicherweise benötigen wir diese Informationen, um Ihnen eine Rückerstattung oder einen Kassenbon (MwSt.-Beleg) zukommen zu lassen. Diese Daten werden über unsere Verkaufsstelle im Geschäft erfasst. 

2.1.2. Kundenservice und weitere Anfragen


Wir erheben zudem Daten, um Ihre Anfragen per Telefon, per Post, per E-Mail oder online per Chatbot oder Online-Formular zu beantworten. In diesem Fall bitten wir Sie lediglich darum, die zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendigen Daten zu Verfügung zu stellen (zur Verwaltung unserer vertraglichen Beziehung mit Ihnen und/oder zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung). Wenn Sie uns beispielsweise in Bezug auf die Rücksendung eines Artikels kontaktieren, können wir Sie nach dem Datum und dem Ort des Einkaufs fragen, oder nach den Gründen, die Sie zur Rücksendung bewegt haben.

Wenn Sie mit Chatbots (automatisierten Dialogsystemen) interagieren, erfassen wir zudem Ihre Antworten an diese Chatbots, wie Sie mit ihnen interagieren, und wir speichern Daten in Bezug auf das von Ihnen verwendete Gerät. Abhängig von der Chatbot-Plattform und Ihrer Einwilligung können wir z. B. folgende Gerätedaten erheben: IP-Adresse, Social-Media-Benutzername, Zeitzone, Land und GPS-Standort. Die Plattform, die den Chatbot bereitstellt, kann ebenfalls einige dieser Daten erheben. Wenn der Chatbot beispielsweise auf Facebook bereitgestellt wird, kann Facebook auch Ihre Benutzerdaten erheben. Ferner erheben wir andere Informationen für die Bearbeitung Ihrer Anfrage, z. B. Chat-Inhalte.

Wir können diese Daten verarbeiten, da es für die Verwaltung unserer vertraglichen Beziehung erforderlich ist, falls Ihre Anfrage mit einer Bestellung zusammenhängt oder weil wir ein legitimes Interesse daran haben, Ihnen zu helfen und dadurch unsere Dienstleistungen zu verbessern. 

2.1.3. (Änderungen der) Geschäftsbedingungen oder Richtlinien 


Wir sind gesetzlich verpflichtet, Sie über alle (Änderungen der) Geschäftsbedingungen und Richtlinien zu informieren, die unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen betreffen. Um diese rechtlichen Verpflichtungen einzuhalten, können wir Ihre Kontaktdaten, z. B. Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Sie zu informieren. 

2.1.4. Überprüfung betrügerischer Kreditkartennutzung und übermäßiger Kreditkartenbelastung

Wenn Sie Ihre Bestellung per Kreditkarte bezahlen möchten, führen wir eine Kreditprüfung durch, um festzustellen, ob Ihre personenbezogenen Daten mit betrügerischer Kreditkartennutzung oder übermäßiger Kreditkartenbelastung in Verbindung stehen. Zu diesem Zweck nutzt unser Zahlungsdienstleister Ihren Namen und Ihre Bankdaten. Wir selbst erheben keine Informationen bezüglich des von Ihnen verwendeten Zahlungsinstruments, z. B. Kreditkarteninformationen. Diese Informationen werden ausschließlich von unserem Zahlungsdienstleister und den Anbietern der Zahlungsinstrumente verarbeitet, die strengen Maßnahmen zur Informationssicherheit unterliegen. Wir führen diese Prüfung durch, um unser berechtigtes Geschäftsinteresse, Betrug und finanziellen Verlust zu verhindern oder unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, zu schützen.

2.2. Zur Pflege unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen durch (digitale) Marketinginitiativen und Social Listening

2.2.1. Newsletter, Werbemitteilungen oder aktive Links in E-Mails


Wenn Sie einverstanden sind oder unsererseits ein berechtigtes Interesse besteht, erheben wir Ihre E-Mail-Adresse und/oder Ihre Handynummer und/oder Ihre Postanschrift, um Ihnen unseren Newsletter und andere Werbemitteilungen zu senden. Darüber hinaus behalten wir eine Übersicht über die E-Mail- und SMS-Nachrichten, die wir Ihnen senden, und wir erfassen, was Sie mit diesen Nachrichten tun (z. B. ob Sie sie öffnen oder auf deren Inhalt klicken). Bitte beachten Sie, dass Sie den Newsletter jederzeit über die Schaltfläche „Abbestellen“ oder „Abmelden“ am Ende jeder E-Mail abbestellen können, oder indem Sie uns über die unten angegebenen Kontaktdaten oder in der entsprechenden Werbemitteilung dazu auffordern.

2.2.2. Personalisierte Erfahrung und Verbesserung der Online-Erfahrung


Wenn Sie unsere Websites besuchen, platzieren wir Cookies, Pixel und andere digitale Tools mit ähnlicher Funktionalität („Cookies“) auf Ihrem Browser oder Ihrem Gerät, die es uns ermöglichen, Sie besser zu verstehen, und Ihre Erfahrung bei uns und unsere auf Sie ausgerichtete Kommunikation und Vermarktung zu personalisieren. 
Unsere Nutzung von Cookies, Pixels und anderen digitalen Instrumenten mit ähnlichen Funktionen ist in unserem Cookie-Hinweis, den Sie hier finden, näher erläutert.

2.2.3. Personalisierte gezielte Werbung


Basierend auf Ihrem Online- und Offline-Kaufverlauf, Ihrem Verhalten auf Websites (besuchte Seiten, geklickte Links) und der Interaktion mit Chatbots erstellen und pflegen wir Ihr persönliches digitales Marketingprofil, um sicherzustellen, dass wir Ihnen nur die Werbung anzeigen, die Ihrem persönlichen Geschmack am ehesten entspricht. Dies wird als gezielte Werbung bezeichnet. Je erfolgreicher wir mit gezielter Werbung sind, desto höher ist unsere (potenzielle) Kundenzufriedenheit.

Um Ihnen gezielte Werbung anzeigen zu können, gleichen wir Ihr Datenprofil möglicherweise auch mit Kunden ab, die ein ähnliches Profil haben.

 Um unsere gezielte Werbung zu unterstützen, nutzen wir eine Datenmanagement-Plattform (Data Management Platform, „DMP“). Die DMP-Informationen geben Aufschlüsse darüber, wie unsere Verbraucher auf unsere Marke, unsere Produkte und unsere Werbung reagieren. Diese Informationen werden aus verschiedenen Quellen gesammelt, die uns offline, online und mobil zur Verfügung stehen, z. B. wenn Sie unsere Website besuchen. Darüber hinaus sind sie mit Informationen angereichert, die von anderen Anbietern gesammelt wurden, z. B. mit Daten zum lokalen Wetter. Basierend auf diesen Informationen kann die DMP unseren Marketing-Teams helfen, relevante Segmente von Online-Zielgruppen zu finden und zu definieren, um Marketingkampagnen gezielt innerhalb der digitalen Kanäle von Calvin Klein und darüber hinaus ausrichten zu können. Wenn sich Ihr digitales Marketing-Profil einem solchen Segment zuordnen lässt, erhalten Sie voraussichtlich unsere Werbung, die auf die Interessen des Segments zugeschnitten ist, in das wir Sie bei Facebook, Google Properties, Online-Eigenschaften von sogenannten Partnerunternehmen und anderen Online- und Offline-Standorten sowie -Materialien platziert haben. Hierbei handelt es sich um gezielte Werbung. 

Wir können die Daten auch für eine verbesserte Zielausrichtung verwenden, indem wir Ihnen gezielte Werbung auf einer Website eines Drittanbieters zeigen, die mit einem Ereignis auf unserer Website verknüpft ist, z. B. mit einem Kaufvorgang, der abgebrochen wurde. 

Darüber hinaus können Facebook, Google und andere Online-Akteure Ihre Nutzung unserer Werbung unabhängig registrieren. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter, da wir für die personenbezogenen Daten, die sie für ihre eigenen Zwecke verarbeiten, nicht verantwortlich sind.

Sie können uns auffordern, Ihr digitales Marketingprofil zu entfernen, indem Sie uns eine E-Mail an die unten angegebene E-Mail-Adresse senden. 

Wir nutzen Ihre Daten nur dann für gezielte Werbung, wenn Sie in die Platzierung von Cookies und die Erhebung personenbezogener Daten mithilfe von Cookies eingewilligt haben. Unsere Nutzung von Cookies, Pixels und anderen digitalen Instrumenten mit ähnlichen Funktionen ist in unserem Cookie-Hinweis, den Sie hier finden, näher erläutert.

2.2.4. Teilnahme an einem Gewinnspiel, Wettbewerb oder einer saisonalen oder anderen Werbeaktion 


Möglicherweise bieten wir Ihnen die Gelegenheit, an einem Gewinnspiel, einem Wettbewerb oder einer anderen Werbeaktion (im Geschäft) teilzunehmen. Einige dieser Aktionen umfassen zusätzliche Regeln, die Informationen darüber enthalten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen und offenlegen.

Wir erheben Informationen, die erforderlich sind, damit Sie an der Aktivität teilnehmen können, und die uns die Verwaltung unserer vertraglichen Beziehung mit Ihnen ermöglichen, z. B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten, die wir im Rahmen eines Gewinnspiels, Wettbewerbs oder einer saisonalen oder anderen Werbeaktion erheben, können zusätzlichen Datenschutzerklärungen unterliegen.

Grundsätzlich erhalten wir Ihre personenbezogenen Daten direkt von Ihnen. In einigen Fällen jedoch erhalten wir personenbezogene Daten, z. B. Ihre Kaufpräferenzen und -aktivitäten, beispielsweise über öffentlich verfügbare Datenbanken oder unsere digitalen Marketingaktivitäten und -partner, wenn sie die Informationen an uns weitergeben. Siehe Abschnitt 2.2.3 unten für weitere Informationen. 

2.2.5. Social Listening


Wenn Sie über Social-Media aktiv über uns oder unsere Marken sprechen, erheben wir eine Kopie Ihres Beitrags. Wenn Sie zum Beispiel #CalvinKlein in Bezug auf einen unserer Artikel verwenden, behalten wir eine Kopie des Tweets und können diese für unsere Markenbekanntheit verwenden. Um uns dies zu ermöglichen, haben wir Dritte mit der Bereitstellung von Social-Listening-Diensten beauftragt. Bitte beachten Sie, dass alle Informationen, die Sie über diese Dienste veröffentlichen oder offenlegen, öffentlich werden und möglicherweise für andere Benutzer und die Öffentlichkeit verfügbar sind. 

Auch sichern Sie, wenn Sie personenbezogene Daten, die sich auf andere Personen beziehen, gegenüber uns oder unseren verbundenen Dienstleister offenlegen, zu, dass Sie dazu befugt sind, dies zu tun, und gestatten die Nutzung der personenbezogenen Daten unsererseits gemäß dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Ihr Social-Media-Konto mit Ihrem Calvin-Klein-Konto verbinden (wo diese Funktion verfügbar ist), geben Sie bestimmte personenbezogene Daten von Ihrem Social-Media-Konto an uns weiter, z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Foto, die Liste Ihrer Social-Media-Kontakte und alle anderen Informationen, die uns zur Verfügung stehen können oder die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie Ihr Social-Media-Konto mit Ihrem Calvin-Klein-Konto verbinden. Mit Ihrer Einwilligung oder wenn wir ein berechtigtes Interesse haben, werden wir uns an diesen Aktivitäten beteiligen, um unsere vertragliche Beziehung mit Ihnen zu verwalten.

In Bezug auf Abschnitt 2.2 ist Calvin Klein Inc. neben Calvin Klein Europe B.V. und CK Stores B.V. ein unabhängiger Verantwortlicher.

2.3. Zur Bereitstellung von kostenlosem WLAN in unseren Geschäften 


Wenn Sie kostenloses WLAN (in den Geschäften, die diese Option anbieten) in unseren Geschäften und an anderen Standorten (z. B. Marketingveranstaltungen und Shows) verwenden, erheben wir Ihre MAC-Adresse sowie Informationen über Ihre Browseraktivität. Kostenloses WLAN ist im Allgemeinen nur verfügbar, sobald Ihr Mobilgerät in unseren Geschäften registriert ist, und/oder sobald Sie den Bedingungen für den Zugriff auf das kostenlose WLAN zustimmen. Mit Ihrer Einwilligung oder wenn wir ein berechtigtes Interesse haben, werden wir uns an diesen Aktivitäten beteiligen, um unsere vertragliche Beziehung mit Ihnen zu verwalten.

2.4. Zur Verbesserung unserer Dienstleistungen und Artikel 


Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten Website-übergreifend, um Nutzungstrends zu identifizieren und personalisierte Inhalte bereitzustellen (z. B. Artikel, Größenempfehlungen). Die Informationen, die wir gewinnen, werden genutzt, um unsere Dienstleistungen und Artikel weiter zu verbessern, zum Beispiel zum Erstellen und Entwerfen unserer neuen Kollektion, oder um Verbesserungen an aktuellen Kollektionen vorzunehmen, damit Ihre Erwartungen erfüllt werden.

Wenn Sie beispielsweise über Social-Media aktiv über uns oder unsere Marken sprechen oder mit unserem Chatbot oder Kundenservice interagieren, können wir Ihre Beiträge zur Verbesserung unserer Dienstleistungen und Artikel nutzen. Wir werden uns an dieser Aktivität beteiligen, wenn wir ein berechtigtes Interesse haben. 

2.5. Im Zusammenhang mit einem Verkauf oder einer Geschäftstransaktion


Wir können Ihre personenbezogenen Daten im Zuge einer Umstrukturierung, einer Fusion, eines Verkaufs, eines Joint Ventures, einer Abtretung, einer Übertragung oder anderweitigen Veräußerung unseres gesamten oder eines Teils unseres Geschäfts, unserer Vermögenswerte oder Aktien (einschließlich im Zusammenhang mit Insolvenz oder ähnlichen Verfahren) an einen Dritten weitergeben. Zu diesen Dritten können zum Beispiel ein erwerbendes Unternehmen und seine Berater gehören. Wir werden uns an dieser Aktivität beteiligen, wenn wir ein berechtigtes Interesse haben.

2.6. Zur Erhaltung und Verbesserung der Funktionalität unserer Websites


Wenn Sie unsere Websites besuchen, platzieren wir Cookies, Pixel und andere digitale Tools mit ähnlichen Funktionen („Cookies“) auf Ihrem Browser oder Ihrem Gerät, die es uns ermöglichen, das Design und die Funktionsweise unserer Websites, die Reaktionsfähigkeit unserer Chatbots zu verbessern, und die technische und funktionale Verwaltung unserer Websites zu gewährleisten (einschließlich der Aufrechterhaltung der Informationssicherheit), indem beispielsweise Teile der Websites identifiziert werden, die eine geringe Latenzzeit haben. Wir werden uns an dieser Aktivität beteiligen, wenn wir ein berechtigtes Interesse haben. Unsere Nutzung von Cookies, Pixels und anderen digitalen Instrumenten mit ähnlichen Funktionen ist in unserem Cookie-Hinweis, den Sie hier finden, näher erläutert.

2.7. Zur Erreichung unserer anderen Geschäftszwecke 


Soweit erforderlich, können wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um Sicherheit zu gewährleisten und gegen Betrug vorzugehen, beispielsweise um Cyberangriffe oder Identitätsdiebstahl zu erkennen und zu verhindern. Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um unsere Rechte zu schützen und uns im Hinblick auf Klagen zu verteidigen und um auf rechtliche und behördliche Pflichten reagieren zu können, wie beispielsweise Anfragen von öffentlichen und staatlichen Behörden. Wir beteiligen uns an diesen Aktivitäten, um gesetzlichen Verpflichtungen gerecht zu werden, oder wenn wir ein berechtigtes Interesse daran haben.

In Bezug auf Abschnitt 2.5 ist Calvin Klein Inc. neben Calvin Klein Europe B.V. und CK Stores B.V. ein unabhängiger Verantwortlicher.

3. NUTZUNG DURCH MINDERJÄHRIGE 


Bitte beachten Sie, dass unsere Websites nicht an Personen unter sechzehn (16) Jahren gerichtet sind. Wir bitten Sie, keine Kommentare oder Beiträge von Personen unter diesem Alter zu posten. 

4. WER HAT ZUGRIFF AUF IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?


Auf Ihre personenbezogenen Daten haben unsere Mitarbeiter insoweit Zugriff, wie dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben für uns erforderlich ist. Darüber hinaus legen wir personenbezogene Daten offen gegenüber:


    • Unseren verbundenen Unternehmen für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke, einschließlich Calvin Klein Europe B.V., CK Stores B.V. und Calvin Klein Inc. sowie unserem Mutterkonzern PVH Corp.; 


   • Unseren externen Dienstleistern, einschließlich jener von Calvin Klein Inc., die die Verwaltung unserer Websites sowie Marketinginitiativen (einschließlich Wettbewerben, Gewinnspielen und ähnlichen Werbeaktionen) und andere Geschäftsbedürfnisse, z. B. Datenhosting, Datenanalyse, Informationssicherheit und -technologie und die damit verbundene Infrastrukturbereitstellung, Kundenservice, Prüfungen, Zahlungsdienstleistungen, Marketingdienstleistungen und andere Geschäftszwecke unterstützen.


    • Anderen Personen, an die Sie Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, einschließlich z. B. Dritten, mit denen wir zusammenarbeiten oder interagieren, einschließlich Marketingpartnern und Social-Media-Parteien.


    • Behörden, Justiz- und Strafverfolgungs-, Steuer- und anderen Behörden, die gemäß geltendem Recht mit Untersuchungsbefugnissen ausgestattet oder offiziell bevollmächtigt sind. 

5. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUF?


Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum auf, in dem Sie aktiv mit uns interagieren. Sie gelten nicht länger als aktiv mit uns in Kontakt, wenn Sie für einen Zeitraum von zwei (2) Jahren keinen Artikel von uns gekauft oder keine unserer Websites besucht haben. Nach Ablauf dieser zwei (2) Jahre bewahren wir nur noch spezifische personenbezogene Daten auf, die (i) im Hinblick auf den Zweck/die Zwecke, für den/die sie erhoben wurden, (ii) um ggf. eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen oder (iii) um ggf. unsere Rechte und Rechtslage zu schützen, gespeichert bleiben müssen.  

Die personenbezogenen Daten, die wir nutzen, um Ihnen Direktmarketing-Mitteilungen zukommen zu lassen, werden von uns solange genutzt (verarbeitet), bis Sie diese nicht mehr erhalten möchten und sich entsprechend abmelden.

6. ÜBERMITTELN WIR IHRE DATEN AUSSERHALB DES EWR?


Ja, Ihre personenbezogenen Daten können außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übermittelt werden, z. B. in Länder, in denen wir Einrichtungen haben oder Dienstleister beschäftigen, wie etwa in den USA, wo sich unser Mutterkonzern befindet. Einige Länder außerhalb des EWR werden von der Europäischen Kommission anerkannt, da sie über ein entsprechendes Datenschutzniveau gemäß den EWR-Standards verfügen (die vollständige Liste dieser Länder finden Sie hier). Bei Übermittlungen aus dem EWR in Länder, die nicht von der Europäischen Kommission anerkannt sind, haben wir entsprechende Maßnahmen, z. B. Standardvertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission übernommen wurden, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, ergriffen. Unter bestimmten Umständen können Gerichte, Strafverfolgungs-, Aufsichts- oder Sicherheitsbehörden in Ländern außerhalb des EWR zum Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten berechtigt sein.

7. IHRE RECHTE


Sie haben das Recht, uns aufzufordern, Folgendes zu tun: 


    • Ihnen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu gewähren, die wir erheben und verarbeiten, 
    • Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren oder zu löschen, 
    • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken, 
    • eine elektronische Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Übermittlung an ein anderes Unternehmen bereitzustellen, 
    • Oder der Verarbeitung zu widersprechen. 

Um eine dieser Maßnahmen zu veranlassen, können Sie uns eine E-Mail an die unter den Kontaktdaten angegebene E-Mail-Adresse senden. 


Wenn Sie die Direktmarketing-Mitteilungen abbestellen möchten, klicken Sie in der entsprechenden Mitteilung auf den Abmelde-Link. Für Ihre Rechte in Bezug auf Cookies lesen Sie bitte unseren Cookie-Hinweis, den Sie hier einsehen können.


Im Falle eines mutmaßlichen Verstoßes gegen maßgebliches Datenschutzrecht, haben Sie ferner das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen, die für Ihr Land oder Ihre Region zuständig ist. Eine Liste der Datenschutzbehörden können Sie hier einsehen.

8. UNSERE KONTAKTDATEN


CK Stores B.V. und Calvin Klein Europe B.V.
Customer Service (Kundenservice)
Danzigerkade 165
1013 AP Amsterdam

Anfragen in Bezug auf diese Datenschutzerklärung richten Sie bitte per E-Mail an:

service.at@calvinklein.com


Telefon: 00800-74636499

Letzte Aktualisierung am: 21/02/2019

COOKIE-HINWEIS 


Informationen zu Ihren Rechten in Bezug auf Cookies entnehmen Sie bitte unserem Cookie-Hinweis, der hier verfügbar ist.